Grossrat

Ich politisiere in der EVP weil…

  • sie sich für soziale Gerechtigkeit einsetzt
  • sie sich den ethischen Grundsätzen des Evangeliums verpflichtet
  • sie sich für den Erhalt und den Schutz der Familie stark macht
  • sie sich für einen sorgfältigen Umgang mit der Schöpfung engagiert
  • sie sich für die Wahrung der Würde des Menschen verbürgt

Ich setze mich besonders ein für…

  • die Stärkung der Familie durch gesunde finanzielle Grundlagen
  • den Schutz des Kindes durch qualifizierte Beratungen und adäquate Begleitmassnahmen
  • die Förderung und Integration von minderqualifizierten Arbeitskräften in den Arbeitsmarkt
  • die Chancengleichheit in der Bildung mit geeigneten Fördermassnahmen und Brückenangeboten
  • die weitere Stärkung der Berufsbildung
  • eine gerechte Lohnpolitik, besonders hinsichtlich der Gleichbehandlung von Frauen und Männern
  • regionales Denken in Raum- und Verkehrsplanung, das nicht auf Kosten der Schwächeren geht
  • den Schutz des Kulturlandes und die angemessene Pflege der Landschaft
  • den Erhalt unserer Bauernbetriebe und damit eines Teils unserer kulturellen und ideellen Identität
  • die Stärkung unserer vielfältigen ökologisch produzierenden Landwirtschaft
  • gesunde Kantonsfinanzen


Momentan tätig bin ich als…

  • Mitglied der parlamentarischen Gruppe Landwirtschaft
  • Mitglied der Bildungskommission
  • Vorstandsmitglied des Oberaargauischen Bauernvereins








Christine Grogg

Gemeinderätin, Grossrätin, Familienfrau, Bäuerin, Querflötenspielerin, Wanderfreak, Leseratte, Skandinavien-Fan

Besuchen Sie mich auf Facebook